Marion Göhler

Rechtsanwältin & Notarin

Im Unterschied zur Funktion des Rechtsanwalts, der immer nur eine Partei berät oder vertritt, ist es mir als Notarin und damit als berufene Trägerin eines öffentlichen Amtes strikt verboten, Parteiinteressen zu vertreten. Ich bin vielmehr eine unparteiische Betreuerin der Beteiligten. Da ich als Notarin in Berlin zugleich als Rechtsanwaltin zugelassen bin, versteht es sich von selbst, dass das Notaramt und Anwaltsmandat einer scharfen Trennung unterliegen.

Anwaltliche Beratung/Vertretung und notarielle Betreuung in derselben Angelegenheit sind ausgeschlossen. Selbstverständlich ist - wenn es gewünscht wird - eine juristische Beratung in Vorbereitung einer notariellen Handlung Bestandteil notarieller Tätigkeit.

Als Notarin beurkunde ich u.a.

  • Immobilienverträge (Grundstücke/Wohneigentum) Kauf, Schenkung oder Übertragung
  • Testamente
  • Vollmachten
  • General- und Vorsorgevollmachten
  • Anträge auf Erteilung von Erbscheinen
  • Erbauseinandersetzungsverträge
  • Eheverträge

Darüber hinaus sind Gegenstände notarieller Tätigkeit die Beglaubigung von Unterschriften sowie Dokumentenabschriften. Als Rechtsanwältin berate ich vorwiegend auf den Gebieten des Grundstücks- sowie Erbrechts.